Fortsetzung des ASBÖ RRT (Rapid Response Team) Training vom Vortag.

 

Continuation of the ASBÖ RRT (Rapid Response Team) training from the previous day.

 

Diesmal wurden die Teilnehmer für ihrer Funktion als Mitglieder des RRT Teammanagements, im Rahmen einer praktischen Übung für einen weltweiten Katastropheneinsatz in ein Einsatzgebiet, vorbereitet. Die Vorbereitung fokusierte auf eine fiktive An- und Einreise in ein Katastrophengebiet mit all den möglichen Einreiseprozeduren für das RRT Team, unter Beachtung der Einreisebestimmungen für Personal und Ausrüstung sowie Einmeldung des RRT Teams in das vor Ort befindliche internationalen Anmeldezentrum (RDC - Reception and Departure Center) für Katastrophenhilfskräfte und deren technischen Ausrüstung.

 

This time the participants were prepared for their function as members of the RRT team management, in the context of a practical exercise for a worldwide disaster relief operation in an operational area. The preparation focused on a fictitious arrival and entry into a disaster area with all the possible entry procedures for the RRT team, taking into account the entry regulations for personnel and equipment as well as the registration of the RRT team in the local international Reception and Departure Center (RDC) for disaster relief personnel and their technical equipment.

 

Richtlinien für das praktische Training waren die INSARAG (International Search and Rescue Advisory Group) Richtlinien sowie weitere nationale und internationale Richtlinien.

 

Guidelines for the practical training were the INSARAG (International Search and Rescue Advisory Group) guidelines and other national and international guidelines.